Knocked out – eine Panne auf der Autobahn

Im Mai 2013 waren wir über Claras Geburtstag unterwegs am Bodensee. Für eine Übernachtung machten wir die Gegend und die Bodenseetherme dort unsicher.

Die Rückfahrt

… hatte es dann in sich. Auf der Autobahn flog ein unbekanntes Teil gegen Willis Kühlergrill. Vielleicht wurde es von einem Auto vor uns aufgewirbelt, vielleicht fiel es auch einfach vom Himmel. Es hatte jedenfalls einiges an Wucht mitgebracht und durchschlug so den Kühlergrill und beschädigte den Kühler.

Die Folge: Das Kühlwasser floss wie aus einem Wasserfall aus der Front. Wir fuhren sofort den nächsten Parkplatz an, der zum Glück nicht weit war. An eine Weiterfahrt war nicht zu denken. Wir mussten also den Abschlepper rufen, der uns dank Schutzbrief gratis nach Hause fuhr.

Zur Behebung des Problems musste der Kühler getauscht und infolge dessen auch entlüftet werden. Die kleine Lücke im Kühlergrill hat Willi noch immer – als kleine Erinnerung an die Panne, damals auf der Autobahn.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.